• Drohne vor Bullis
  • Reihe Bullis
  • Pilot und Kameramann
  • Drohne fotografiert

Am Flugplatz des Luftsportvereins Brilon fand am vergangenen Wochenende das jährliche Treffen der BulliKartei e.V. statt. Dabei haben wir den Programmpunkt Logo-Parken als Sponsor unterstützt: Ziel war es, aus 50 Bullis das Vereinslogo zu bilden und aus der Luft zu fotografieren.

Der LSV Brilon ermöglichte uns mit einer zeitweiligen Sperrung des Luftraums am Flugplatz den Aufstieg mit einer unserer Fotodrohnen.

Zunächst hatten wir Sorge, dass das Wetter einen Aufstieg verhindert, denn am Vortag wurde der Wind so stark, dass sogar zeitweilig der Flugbetrieb unterbrochen wurde. Zum Glück spielte das Wetter mit und der Wind flaute am frühen Nachmittag des Shootings noch kurzzeitig ab.

Dank unseres Hexakopters mit getrennter Flug- und Kamerasteuerung konnten sich Kopter-Pilot und Kamera-Operator bei teils anspruchsvollen Bedingungen optimal auf ihre Aufgaben konzentrieren.

Die Mitglieder und Gäste der BulliKartei und des LSV Brilon zeigten sich interessiert für die professionelle Technik und waren begeistert vom Kopterflug. Somit wurden wir selbst oft zum Fotomotiv.

Auf unsere Luftaufnahmen dürft ihr noch ein paar Tage gespannt sein, da wir diese Bilder zunächst exklusiv dem Veranstalter zur Verfügung stellen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der BulliKartei als Veranstalter für die gute Organisation und dem LSV Brilon für die Unterstützung bei der Durchführung bedanken. Dieser nicht alltägliche Einsatz hat uns besonders viel Freude gemacht.

Links:
http://www.bullikartei.de/cms/
http://lsv-brilon.de/

Kommentare sind deaktiviert.